Lagerräumung, ausgesuchte Artikel radikal reduziert. Bitte beachten Sie unsere Artikelbeschreibung und Sonderangebote.
Vor
LED-Pflanzenleuchte, 120 Watt
 
 
 

LED-Pflanzenleuchte, 120 Watt

Hersteller LEDdevil by Ingenieurbüro Warnke GmbH

Artikel-Nr.: L-00800-010

jetzt anfragen
 
 

Produktinformationen "LED-Pflanzenleuchte, 120 Watt"

LED-Pflanzenleuchte, 120 Watt, 3-Kanal 

 

Spezielle Pflanzenbeleuchtung für z.B. Orichideen, Kräuter oder viele andere Pflanzen, die im Zimmer optimale Beleuchtung erhalten sollen.

Pflanzenlichtmodul mit deutscher Bedienungsanleitung und deutschem Support.

Auch mit 300 Watt bestellbar.

Vorteile:

  • Die Pflanzen brauchen weniger Wasser, da keine übermäßige Wärme auf die Pflanze abgegeben wird.
  • Als Ergänzung zum Sonnenlicht, vor allem in den Wintermonaten, wenn das Tageslicht kurz ist.
  • Zur Verlängerung des Tageslicht um spezifische Wachstums und Blüte Prozesse zu steuern.
  • Es ist nicht immer möglich, die Pflanzen direkt an das Fenster zu stellen. Oder es gibt Räume die kein oder nur ein kleines Fenster haben. Hier kann ein LED Wachstumslampe eine Ergänzung sein. Sonnenlichtquelle stimmt allerdings nicht ganz, denn die LED emmitiert nur ein bestimmtes Lichtspektrum, das die Pflanzen benötigen.
  • - Es ist auch möglich die Wachstumslampe für die Aufzucht von Setzlingen im Keller oder in einer geschützten Umgebung zu installieren.
  • Anzucht einer Aussaat. So kann mit einer einfachen LED-Wachstumslampe ein kleine Fläche ohne Probleme mit Licht versorgt werden.
  • Im geschützten Raum und mit einem optimalen Licht, haben die Samen ein optimales Klima für die ersten Wochen und können kraftvoll keimen, um dann gestärkt draußen eingesetzt zu werden.
  • Das Pflanzenlicht kann entweder als primäre Leuchtquelle eingesetzt werden oder als zusätzliche Leuchtquelle in dunklen Jahreszeiten.

Vorteil geringe Betriebskosten:

  • Der größte Vorteil des Einsatzes für LED-Leuchten im Gewächshaus sind die deutlich tieferen Stromkosten.
  • LED-Leuchten verbrauchen ca. 75% weniger Strom als die herkömmlichen Natrium / HID-Leuchten.
  • Je nach Stromkosten und Einsatzdauer, kann sich eine LED Leuchte schon nach ca. 6 Monaten amortisiert haben.
  • Geringere Klimaanlagenkosten bei Indoorbetrieb

 

Vorteil Lebensdauer:

  • Die Lebensdauer einer LED Pflanzenlampe von maximal ca. 30.000 Stunden übersteigt die Lebensdauer einer Natrium / HID-Lampe und anderer Leuchtmittel um ein vielfaches. Es entsteht weniger Müll. Vorteil weniger Wärme:
  • Eine LED Wachstumslampe strahlt sehr wenig Wärme nach vorne ab. Dadurch kann die Lampe näher an die Pflanzen gebracht werden, was die Effizienz erhöht und den Wasserverbrauch senkt.
  • 120 Watt LED ersetzt einen ca. 500 Watt Halogenstrahler oder 400 Watt HQI Lampe und spart somit sehr viel Strom und Geld ohne die Pflanze zu verbrennen - selbst bei kurzer Distanz zur Pflanze.

 

Vorteil klares Spektrum:

  • Im Tageslicht sind auch Wellenlängen enthalten, die für die Pflanzen nicht unbedingt ideal sind. Für das Wachstum und die Photosynthese sind die Farben Blau und Rot essentiell. Rot und Blau sind die wichtigsten Wellenlängen für die Photosynthese. Die Absorption der Farbe Blau ist bei 430-450 nm und die Absorption der Farbe Rot liegt bei 650-670 nm. Jüngste Untersuchungen zeigen, dass die ideale Balance bei ca. 92% rote LEDs und ca. 8% blaue LEDs liegt. Wobei der Blauanteil zwischen 1% und 20% variieren kann, je nach Pflanze und deren Wachstumsanforderungen.

 

Wer nutzt LED Wachstumslampen?

  • Hobbygärtner und Gärtnereien nutzen diese praktischen LED Grow Lights.
  • Hobbygärtner nutzen die Wachstumsleuchten vor allem zur Anzucht von Samen und Setzligen im Vivarium.
  • Größere Gärtnereien und Indoor Plantagen Betreiber setzen die LED-Wachstumsleuchten zusätzlich auch im Gewächshaus ein.

 

Lichtstrom (Lumen):

Die Lichtstärke (Lumen) ist nur wichtig, um zu bestimmen, wie hell eine Lichtquelle für das menschliche Auge erscheint.

 

Qualität von Pflanzenbeleuchtungen:

Für die Pflanzen ist die Lichtstärke weniger wichtig, da die Pflanzen nur einen geringen Prozentsatz des gesamten Lichtspektrum zum Wachstum benötigen, den herkömmliche Wachstumslampen erzeugen.

Es hat einen Grund, dass das Chlorophyll grün ist, denn die Pflanzen nutzen diese Farbe als eine Art von Sonnenschutz zur Beseitigung von ca. 95% der unerwünschten und ggf. schädlichen Wellenlängen des Gesamt Lichtspektrums.

Die roten und blauen LEDs emmitieren Licht in solch engen Bandbreiten, dass Pflanzen auch ohne das grüne Chlorophyll überleben könnten. Die engen Bandbreiten können Sie gut am Bild aus der Bildergaleire erkennen. Das Licht von den LED Wachstumslampen ist so optimiert, dass es fast zu 100% von den Pflanzen absorbiert werden kann. Weil das Chlorophyll nicht gegen unerwünschte Lichtwellen kämpfen muss, kann das LED Licht auch bis zu 24 Stunden eingeschaltet werden, ohne dass die Pflanzen gestresst werden.

 

Maßeinheit für die Qualität und Leistung von Pflanzenbeleuchtung:

Die Höhe des Lichtstrom (Lumen) ist nur ein allgemeiner Wert, der noch nicht all zuviel über die effektive Leistung und Qualität einer LED-Leuchte für Pflanzen aussagt. Die Lichtstärke ist zwischen einer LED und einer Natrium / HID-Leuchte nur bedingt vergleichbar. Eine Natrium / HID-Leuchte hat ein viel breiteres Spektrum als eine LED-Leuchte für Pflanzen. Die LED-Leuchte ist mit der gleichen Lichtstärke sehr viel effizienter als z.B. eine Natrium / HID-Leuchte.

Die genaueste Maßeinheit für Wachstumslampen ist in microEinstein.

Mit microEinstein wird angegeben, wie viele Photonen pro Sekunden auf eine bestimmte Fläche abgegeben werden. Bei einer normalen Pflanzenlicht Leuchte sind ca. 95% des Lichtspektrums für die Pflanze unwichtig und eigentlich eine Verschwendung der eingesetzten Energie.

Die Lumen oder Lux Angabe bei einer Wachstumslampe ist nicht entscheidend, denn eine Pflanzenleuchte hat eine ganz spezifische Aufgabe, das produzieren von Chlorophyll a und b. Und dafür hat die LED-Pflanzenleuchte die entsprechenden roten und blauen Spezial LED's mit den bestimmten Wellenlängen eingebaut.

 

Einfache Installation:

Einfach das Gerät aufhängen, an das 230 Volt Stromnetz anschließen und loslegen. Auf der Rückseite des Moduls sind 4 Stahlseile in einem Karabinerhaken zusammengeführt. Dadurch ist die Montage sehr einfach.

 

Technische Daten:

  • Energieeffizienzklasse: A++
  • Gewichteter Energieverbrauch: 176 kWh/1000h
  • Photonflux density in 1.2 M Höhe: 14,1 mµE (mikroEinstein)
  • Lichtstrom: Ca. 10.000 Lumen
  • Lichtstrom im Abstand von 60cm: 4250 Lux
  • Angestrahlte Fläche: 13 m² bei 1 m Höhe
  • Installationshöhe: Empfehlung: 2,5m + -1,5m
  • Distanz zwischen den LED Leuchten: 4M +/- 2 M
  • Empfohlene Montage: Hängend an Seilen
  • LED Farben: Rot, blau, orange
  • Wellenlänge ROT: 660 nm
  • Wellenlange BLAU: 460 nm
  • Wellenlänge ORANGE: 615 nm
  • Farbverhältnis: Rot (7) : blau (1) : orange(1)
  • Vergleichswerte: ca. 400 - 600 Watt MH/HPS Lampe
  • Anzahl LED: 119 Stück
  • Lichtquelle: BridgeLux - wie CREE
  • Netzanschluß: 230 Volt
  • Gehäusefarbe: Weiß
  • Elektrische Leistung LED: 120 Watt
  • Power Faktor: 0,97
  • Länge: 400 mm
  • Höhe über alles: 71 mm
  • Breite: 213 mm
  • Gewicht: 4500 g
  • Schutzklasse: IP50
  • Nutzung: Indoor only
  • Abstrahlwinkel: 120°
  • Betriebstemperatur: -20 °C bis + 55 °C
  • Umgebungstemperatur: - 20 °C ~ 50 °C
  • Lebensdauer LED: Max. Ca. 30.000 St, je nach Umgebungs- und somit Betriebstemperatur (je wärmer, desto kürzer)
  • Lüfter: 30dB in 1 m Entfernung
  • Kabellänge: Netzstecker - LED-Modul ca. 1,5 m
  • Sicherheitshinweise: Photobiologische Sicherheit nach DIN EN 62471: Freie Gruppe: Lampen/Leuchten stellen keine photobiologische Gefahr dar 
  • Gesamtleistungsaufnahme: 175,4 Watt
  • Zahl der Schaltzyklen bis zum vorzeitigen Ausfall: Ca. 100.000
  • Anlaufzeit: < 1 Sekunde
  • Elektrischer Leistungsfaktor: P > 0,69
  • Helligkeitsverlust nach 10.000 Stunden: 6-10%, je nach Umgebungs- und somit Betriebstemperatur (je wärmer, desto höher)
  • Zündzeit: <1 Sekunde
  • Farbwiedergabeindex (Ra): -

© LEDdevil® by Ingenieurbüro Warnke GmbH, technische Änderungen vorbehalten.

 

 

Weiterführende Links zu "LED-Pflanzenleuchte, 120 Watt"

Weitere Artikel von LEDdevil by Ingenieurbüro Warnke GmbH