Lagerräumung, ausgesuchte Artikel radikal reduziert. Bitte beachten Sie unsere Artikelbeschreibung und Sonderangebote.
Zurück
IR-Zusatzblitz 940nm, funkferngesteuert
 
 

IR-Zusatzblitz 940nm, funkferngesteuert

Hersteller LEDdevil by Ingenieurbüro Warnke GmbH

Artikel-Nr.: Z-02700-010

Inhalt: 1 Stück
64,90 € *
 
Dieser Artikel steht derzeit nicht zur Verfügung!
 
 
 

Produktinformationen "IR-Zusatzblitz 940nm, funkferngesteuert"

              Infrarot Zusatzblitz, IR-Blitzlicht

 

 

Dieses funkferngesteuerte Infrarot-LED Blitzlicht verbessert die Qualität der Nachtbilder und Videos Ihrer IR Überwachungskamera. Häufig sind die Kameras nicht mit ausreichend starken LED`s ausgestattet und liefern keine zufriedenstellenden Bilder. Mit diesem kabellosen funkferngesteuerten Infrarot-Blitzlicht (IR Night-Light-Booster – IR-NLB) kann ein Objekt dass bis zu ca. 15 m von der Kamera (Sender) entfernt ist ausgeleuchtet werden. Die Reichweite des Senders beträgt bis zu 15 m im offenen Feld. Es können auch mehrere Booster (IR-Zusatzblitz) an verschiedenen Stellen angebracht werden. Die Funktion ist sehr einfach. Der IR-Lichtsensor ist flexibel auf einem 50cm langen Schwanenhals befestigt und wird direkt vor die IR-LEDs der Kamera befestigt. Dabei können über die mitgelieferten Abdeckungen sämtliche anderen LEDs abgedeckt werden. Das ist z.B. erforderlich wenn man in der (alten) Kamera sichtbares Infrarot hat. Das Abdecken hat zusätzlich noch den Vorteil, dass der Sensor nicht durch Tages- oder Fremdlicht beeinflusst wird. Dieser Sensor gibt das Lichtsignal der Kamera-LEDs an den angeschlossenen Sender weiter. Dieser Sender sendet ein Funksignal, dass im Umkreis von ca. 15 m vom Infrarotblitzer (IR-NLB) empfangen wird und ihn einschaltet. Da im Umkreis dieser 15 m beliebig viele LED-Infrarot Zusatzscheinwerfer aufgestellt werden können und das Licht synchron eingeschaltet wird, erhält man ein optimal ausgeleuchtetes Bild oder Video. Zwei mitgelieferte Zubehörteile (vorgestanzte Aufkleber) dienen wie bereits oben beschrieben, zur Abdeckung von sichtbaren IR-LEDs in den (alten) Kameras. Wenn die sichtbaren IR-LEDs abgedeckt sind, ist es für das menschliche und tierische Auge nicht mehr zu sehen und die unsichtbaren IR-NLB LEDs werden in der Nacht für Licht sorgen. Es ist mit jeder allgemein gängigen Kamera mit IR-LEDs kompatibel und anwendbar.

 

 

 

Technische Daten:

  • Abstrahlwinkel: 60°

  • 128 Stück Infrarot-LEDs mit 940 nm Wellenlänge.

  • Stromversorgung IR-LED-Zusatzscheinwerfer: 4 Stück Alkaline Batterien Typ D, LR20, Mono.

  • Stromversorgung Sender:1 Stück Alkaline Batterie 12 Volt Typ 23A 12V.

  • Leuchtweite: bis zu ca. 20 m

  • Betriebstemperatur: -20 °C bis 40 °C

  • Abmessungen IR-LED Zusatzscheinwerfer: 150 x 90 x 60 mm (L x B x T)

  • Abmessungen Sender: 6x6 cm

  • Gewicht IR-LED Zusatzscheinwerfer ohne Batterien: ca. 250 g

  • Gewicht Sender ohne Batterien: ca. 50 g

  • Trigger Out Signal: 5VDC 10mA als Schaltspannung für z.B: externe Schaltkontakte

  • Frequenzbereich: 433 MHz, Reichweite: ca. 15m Radius

 

 

Lieferumfang:

Diese Verpackungseinheit enthält folgende Zubehörteile:

  1. LED-Einheit inkl. Empfänger, Steuerungsblock und Batteriefach, 1x

  2. Antenne, 2x

  3. Gurt, 1x

  4. Bedienungsanleitung, 1x

  5. Sender, 1x

  6. Abdeckungen (vorgestanzte Aufkleber) für sichtbare LEDs in alten Kameras, 2x

  7. Sensor Halter mit 50 cm Schwanenhals, 1x

 

Mit diesem IR-Blitz wird aus einer Kamera mit sichtbaren IR-LEDs wird eine unsichtbare Kamera

Sie können wählen ob Sie mit einem oder mehreren IR-Blitzlichtern arbeiten

Sie können die Position der IR-Blitzlichter unabhängig von der Kamera anordnen

Ideale Ergänzung zu jeder Nachtsicht oder Überwachungskamera mit IR-LEDs.

 

 © LEDdevil® by Ingenieurbüro Warnke GmbH, technische Änderungen vorbehalten.

 

 

Weiterführende Links zu "IR-Zusatzblitz 940nm, funkferngesteuert"

Weitere Artikel von LEDdevil by Ingenieurbüro Warnke GmbH